Über uns

Zwei Gründerinnen - eine Idee

Wir haben beide viele Jahre im Pharmamanagement verbracht und hatten dabei immer wieder Gelegenheit, zusammenzuarbeiten. Dabei haben wir festgestellt, dass wir stets ein besonders gutes, effizientes Team bilden. So haben wir uns entschlossen, gemeinsam eine ganz eigene Idee zu verwirklichen, die uns begeistert und für uns Sinn macht.

Mag. Reingard Friedrich

Reingard ist eine "waschechte" Grazerin. Hier hat sie ihre Schulzeit im Seebacher Gymnasium und auch ihr Pharmaziestudium absolviert. In Graz ist sie nach wie vor fest verwurzelt mit ihrem Ehemann und zwei erwachsenen Kindern, sowie einem langjährigen Freundeskreis. Da sie aber auch gerne über die Stadtgrenze hinauskommt, hat Reingard sich - gleich nach dem Aspirantenjahr in der Neutor-Apotheke - eine Stelle in einem internationalen, forschenden Konzern gesucht, bei dem sie die letzten 25 Jahre in verschiedenen Positionen tätig war. Am meisten begeistert haben sie aber stets die unterschiedlichen Menschen, mit denen sie als Leiterin diverser Teams zusammenarbeiten durfte.

In der Freizeit geht sie gerne laufen bzw. im Winter schifahren, genauso gerne spielt sie Tennis und Golf. Reingard liebt Kurztrips nach Italien, besonders angetan ist sie auch von Großbritannien, wo sie ein halbes Jahr gelebt hat. Zur Ruhe kommt sie am besten beim Rosen schneiden im Garten und im Winter mit einem Häferl Tee oder einem Glas Rotwein vor dem Kamin.

Dr. Veronika Huter

Veronika ist in der Stadt Salzburg aufgewachsen und hat in Wien Biologie mit Spezialisierung auf Mikrobiologie und Genetik studiert. Nach der Doktorarbeit im molekularbiologischen Labor hat sie sich entschlossen, in die Pharmaindustrie zu wechseln. Sie hat diesen Beruf "von der Pieke auf" gelernt durch drei Jahre Klinik-Außendienst. Nach einigen weiteren Jahren im medizinischen Innendienst und im Marketing ist sie jetzt im mittleren Management tätig. Hier freut sie vor allem die Zusammenarbeit mit ihrem Team, und das Erarbeiten und Umsetzen neuer Ideen.

Veronikas ursprüngliche Liebe zur Biologie zeigt sich immer noch in ihrem Hobbygarten, wo sie ständig an irgendwelchen Projekten arbeitet - vom Hühnerhaus bis zum Zitrusbaum-Duftglashaus. Gemeinsam mit ihrem Ehemann und den beiden Hunden wandert sie gerne durch Wald und Wiesen. Sie liebt Reisen und möchte im Urlaub aktiv sein  z.B. besondere Naturlandschaften entdecken, im Meer in den (nur mäßig hohen!) Wellen "bodyboarden" oder antike Stätten besichtigen. Veronika kocht sehr gerne, aber belohnt sich gerne auch öfters mal mit einem netten Essen in kleinen Restaurants mit Ehemann und Freunden.